0211 984 988 0
Different pebbles are standing successively near the pool
FirstBiodent - Zahnarzt Düsseldorf
in den Schadow-Arkaden

Ganzheitliche Post Covid Therapie & Long Covid Therapie in Düsseldorf

Sollten Sie Symptome (s. unten) nach einer Infektion mit oder einer Impfung gegen Covid-19 haben, dann wenden Sie sich bitte an das Praxisteam von Dr. Hansjörg Lammers unter:

info@firstbiodent.de

Die Kontaktaufnahme geschieht ausschließlich per E-Mail. Wir melden uns anschließend bei Ihnen telefonisch. Daher geben Sie bitte in Ihrer Mail Ihre vollständige Adresse und aktuelle Mobil- oder Festnetznummer an.

Nach einer Covid-19-Erkrankung oder nach einer Impfung kann es zu Impfnebenwirkungen beziehungsweise Spätfolgen kommen. Bestehen die Beschwerden länger als 4 Wochen, wird von Long-COVID gesprochen, nach 12 Wochen vom Post-COVID-Syndrom.

Oft kann es auch nach milden Verläufen zu Langzeitfolgen kommen. Die Betroffenen leiden unter Symptomen wie Müdigkeit, Konzentrations- und Gedächtnisstörungen, verminderter körperlicher Belastbarkeit, Schlafstörungen, Schwindel, Geruchs- und Geschmacksstörungen, Herzrasen, Gelenk- oder Kopfschmerzen. 

Sollten Sie nach einer Infektion mit SARS-CoV-2 unter anhaltenden Beschwerden leiden,
bieten wir Ihnen deshalb eine ganzheitliche Beratung zur Diagnose und Therapie Ihrer Symptome an.

Damit wir Ihnen individuell helfen können müssen Sie uns Ihren Leidensweg und Ihre chronischen Beschwerden auf maximal drei DINA4-Blätter schildern.

Außerdem mailen Sie uns Ihr Ernährungsprotokoll von 7 Tagen zu (also täglich notieren was und in welchen Mengen Sie essen und trinken). Außerdem alle Genußmittel (Kaffee, Schwarztee, Rauchen, Alkohol) aufschreiben.

Schreiben Sie uns, welche Medikamente, Nahrungsergänzungen, Vitamine oder sonstige Mittel Sie einnehmen. Geben Sie uns Ihre Größe und Ihr Gewicht an.

Eine Kopie Ihres Impfpasses inkl. der Altimpfungen (falls vorhanden) benötigen wir auch.

Für die Durchsicht Ihrer Unterlagen berechnen wir einen angemessenen Arbeitsaufwand, wenn wir Sie als Patient aufnehmen. Danach erhalten Sie einen Rückruf und unsere Praxismanagerin wird Ihnen den weiteren Weg in unsere Praxis erklären.

Wie äußert sich ein Post-COVID-Syndrom ?

Beim Post-COVID Syndrom sind oft unterschiedliche Organe wie Herz, Zentralnervensystem, Lunge und Ihr Immunsystem oder auch Ihre Psyche betroffen. 

Symptome des Post-COVID-Syndroms:  

  • Chronische Müdigkeit/CFS
  • Konzentrations- und Gedächtnisstörungen
  • Verminderte körperliche Belastbarkeit
  • Abgeschlagenheit
  • Antriebsarmut
  • Luftnot, anhaltender Husten
  • Schlafstörungen
  • Schwindel
  • Kribbeln, Lähmungen
  • Haarausfall, auch kreisrund (Alopecia)
  • Geruchs- und Geschmacksstörungen
  • Kreislaufprobleme
  • Durchfall, Übelkeit
  • Reaktivierung von Viren der Herpesgruppe (HSV, EBV, VZV)
  • Herzrasen
  • Muskelschmerzen
  • Gelenkschmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Ängste und Depressionen
  • Verschlechterung vorbestehender Grunderkrankungen

Als Risikofaktoren für anhaltende Symptome sind unter anderem chronische Vorerkrankungen, psychische Vorerkrankungen und Übergewicht identifiziert worden. Frauen und Menschen zwischen 35 und 50 Jahren scheinen häufiger betroffen zu sein.

Was sind die Ursachen?

Die genauen Ursachen des Post-COVID Syndroms sind noch nicht geklärt. Sie scheinen mehrere Organsysteme zu betreffen. Unter anderem finden sich anhaltende Veränderungen im ZNS (Neurotransmitterveränderungen), der Lungen- und Herzfunktion, in der Blutchemie, in der Immun-, der Nieren- und der Leberfunktion und hormonelle Veränderungen.

US-Ärzte, wie Dr. Paul Marik/Virginia (Facharzt für Lungen- und Intensivmedizin), sehen die  Spike-Proteine an den Oberflächen vom Virus als mögliche Verursacher, die je nach genetischer Entgiftungskapazität der Leber mehr oder minder Schaden im menschlichen Organismus hervorrufen können.

In Einzelfällen kommt es zu ähnlichen Beschwerden nach einer Corona-Impfung mit teils schwerwiegenden Schäden am Herzen durch eine Herzmuskelentzündung (Myokarditis). Treffen also obige Symptome auf Sie zu, dann dürfen Sie sich gerne bei uns melden. Wir helfen mit dem Wissen der Funktionellen Medizin und erstellen individuelle Pläne für eine Post Covid Therapie beziehungsweise Long Covid Therapie in Düsseldorf, wenn wir nach Sichtung Ihrer Unterlagen der Meinung sind Ihnen weiterhelfen zu können.