Schnarchschiene – effektive Therapie gegen Schnarchen

Gefährliche Atemaussetzer in der Nacht, das sogenannte Obstruktive Schlafapnoe-Syndrom, können beträchtliche Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Ein erhöhtes Herzinfarktrisiko sind neben einer belastenden Tagesmüdigkeit, Kopfschmerzen und schlechter Laune nur einige der möglichen Folgen.

In Deutschland leidet fast jeder Dritte an der teilweise massiv ausgeprägten Krankheit. Die gute Nachricht: Atemaussetzer in der Nacht können vollständig therapiert werden. Eine Schnarchschiene, oder auch Protrusionsschiene genannt, ist eine effektive Therapiemöglichkeit.

Im Fokus konventioneller Behandlungsmethoden steht häufig die operative Entfernung des Gaumensegels samt Zäpfchen oder die Begradigung der Nasenscheidewand mit Entfernung übergroßer Gaumenmandeln. Ein Eingriff, der unter Vollnarkose durchgeführt wird mit Klinikaufenthalt und vermieden werden kann.

Bei FirstBioDent setzen wir dagegen auf eine ebenso sanfte wie wirkungsvolle Methode.

Individuell angefertigte Anti-Schnarchschienen

Unsere innovativen Schnarchschienen zeichnen sich durch angenehmes Tragen und hohe Wirksamkeit aus. Sobald sich die Muskulatur im Schlaf entspannt, schiebt die Schiene den Unterkiefer behutsam nach vorne, wirkt so einer Verengung der Atemwege entgegen, verhindert das Zurückfallen der Zunge und optimiert die Mundatmung. So kann das Schnarchen frei von Nebenwirkungen zuverlässig in 90% der Fälle vermieden werden.

schnarchschiene1

Wir verwenden die obige Schnarchschiene. Dieses Gerät bietet höchsten Tragekomfort mit optimalem Platz für die Zunge.

Vereinbaren Sie unter +49 (0) 211 984 988 0 Ihren persönlichen Beratungstermin in unserer Praxis.

Schadow Arkaden – 5. Etage | Schadowstraße 11B | 40212 Düsseldorf
Tel. +49 (0) 211 984 988 0 | Fax +49 (0) 211 984 988 10
E-Mail: info@firstbiodent.de | www.firstbiodent.de

Sprechzeiten

Mo.-Fr. 9:00 Uhr – 19:00 Uhr | und nach Vereinbarung

Waren Sie mit unserer Behandlung zufrieden? Dann bewerten Sie uns doch bei jameda