Psycho- und Traumatherapie/EMDR

Ein Weg aus dem Trauma – mit dem Primärziel der Belastungs-Senkung!

EMDR ist eine neuartige, effektive Methode zur Traumabearbeitung.

EMDR steht dabei für "eye movement desensitization and reprocessing".

Es wird davon ausgegangen, dass wir Menschen einen natürlichen Wachstumstrieb in uns haben, der unsere Heilung anstrebt.
Nicht integrierte Erfahrungen werden durch genaue Beobachtungen und differenzierte Erlebnisprozesse dem Bewusstsein zugänglicher und können eher integriert werden. Zusammenhänge werden nachvollziehbarer und können leichter akzeptiert werden.

Oft kommt es zu spontanen inneren Einsichten, die sich mit den traumatischen Erinnerungen verbinden. Die Betroffenen werden so von belastenden Bildern, bedrückenden Emotionen und einschränkenden Überzeugungen befreit.

EMDR ist eine der am besten wissenschaftlich untersuchten Traumatherapien, mit deren Hilfe man belastende Erinnerungen sehr schnell verarbeiten und loswerden kann.

EMDR gilt als unentbehrlich in der ganzheitlichen Krebs-Therapie und bei chronischen psychischen Problemen.

Bitte fahren Sie mit der Maus über die Gesichter.

Erstkonsultation

Bitte bringen Sie zur ganzheitlichen Erstkonsultation Folgendes mit: Panorama-Röntgen-Bild Ihrer Zähne. Ein Ernährungsprotokoll...  mehr ›

Unsere Praxis ...

In unseren Räumen herrscht eine außgewöhnlich entspannte und positive Atmosphäre, denn unsere Praxis ist nach den Prinzipien der...  mehr ›