Oralchirurgie

Die Chirurgie der Zähne, des Mundes und der Kiefer, sowie der benachbarten Gewebe ist oralchirurgisches Fachgebiet.

Bei vielen chirurgischen Eingriffen im Mund-/ Kieferbereich ist es besonders wichtig die zahnärztlichen Gesichtspunkte nicht aus den Augen zu verlieren.

Im Falle einer Implantation, beispielsweise, muss nicht nur das Implantat optimal im Knochen verankert werden, sondern auch ein adäquater Zahnersatz hergestellt werden.

Aufgrund Ihrer Erfahrung und Ausbildung eignen sich Oralchirurgen dafür im besonderen Maße.

Unser Oralchirurg im Hause ist Master of Science.

Als Implantatform eignen sich hier Zirkonimplantate am besten: Sie weisen eine hervoragende Gewebeverträglichkeit auf, da Zirkonoxid der Beschaffenheit von Zähnen wesentlich ähnlicher ist, als das bislang verwendete Titan.

Besonders aus ästhetischen und Verträglichkeits-Gründen werden die Zirkonimplantate immer häufiger gesetzt.

Erstkonsultation

Bitte bringen Sie zur ganzheitlichen Erstkonsultation Folgendes mit: Panorama-Röntgen-Bild Ihrer Zähne. Ein Ernährungsprotokoll...  mehr ›

Unsere Praxis ...

In unseren Räumen herrscht eine außgewöhnlich entspannte und positive Atmosphäre, denn unsere Praxis ist nach den Prinzipien der...  mehr ›